weather-image
21°

Jan Pieper von den Nienstedter Reitern erneut Kreismeister

NIENSTEDT. Jan Pieper von den Nienstedter Reitern hat die Kreismeisterschaft der Hameln-Pyrmonter Springreiter dominiert. Auf seinem Hengst Varus war der Routinier in beiden Teilprüfungen der Klasse L nicht zu schlagen – und sicherte sich mit 63 Punkten zum dritten Mal den Titel.

Die Kreismeister Jan Pieper (l.) und Wiebke Timmermann mit dem Vorsitzenden des Kreisreiterverbandes Weserbergland, Rudolf Dreischer. Foto: Frye
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt