×
Bezirkspokal: Eldagsen siegt im Elfmeterschießen gegen Pattensen

In Unterzahl ins Viertelfinale

Eldagsen. Das war nichts für schwache Nerven. Der FC Eldagsen spielte in der dritten Runde des Bezirkspokals gestern gegen den Landesliga-Konkurrenten TSV Pattensen 76 Minuten lang in Unterzahl und rettete sich erst in der Schlussminute der regulären Spielzeit mit dem 2:2 ins Elfmeterschießen. Als mit Rune Flohr und Till Engelhardt dabei gleich die ersten beiden Schützen scheiterten, schien die Partie gelaufen. Doch während Pattensen noch dreimal verschoss, ging kein Eldagsener Schuss mehr daneben und die Gastgeber zogen mit 8:7 ins Viertelfinale ein – völlig verdient.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt