×
Dressurreiterin Carolin Miserre wird zum dritten Mal in Folge Vize-Landesmeisterin

„Immer noch etwas Tolles“

Springe. Wieder Zweite. Zum dritten Mal in Folge. Für Carolin Miserre ist das Vize-Triple bei der Landesmeisterschaft der Jungen Dressur-Reiter aber kein Grund, Trübsal zu blasen. Im Gegenteil. „Man darf ja auch nicht vergessen, dass es Landesmeisterschaften sind. Da ist ein zweiter Platz immer noch etwas Tolles“, sagt die 20-Jährige vom RFV Springe.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt