weather-image
17°
TuSpo Bad Münder startet heute mit Heimspiel gegen Emmerthal IV in die Saison

Im Rückraum drückt der Schuh

Handball (jab). Am heutigen Sonnabend geht‘s wieder los. Um 16.30 Uhr starten die Herren der TuSpo Bad Münder gegen die TSG Emmerthal IV in die Saison der WSL-Liga Mitte. Es wird eine Reise ins Ungewisse. Denn mit Andreas Mönkeberg hat sich nach der vergangenen Serie nicht nur der Spielertrainer, sondern auch der Top-Torjäger von der TuSpo verabschiedet.

Charly Janzen ist zurück auf der Trainerbank der TuSpo Bad Münde


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt