weather-image
17°
FCE-Verteidiger ist wieder „hundertprozentig fit“

Ibrahims Leidenszeit ist vorbei

Eldagsen. Es war bislang nicht die Saison des Ali Ibrahim. In der Hinrunde setzte ein Bänderriss im Knöchel den Abwehrspieler von Fußball-Bezirksligist FC Eldagsen lange außer Gefecht. Die Rückrundenvorbereitung machte er voll mit, doch schon nach dem ersten Spiel nach der Winterpause in Nienstädt musste er wegen einer Oberschenkelverletzung wieder drei Wochen pausieren. „Jetzt bin ich aber zum Glück wieder hundertprozentig fit“, sagt Ibrahim. Beim Sieg in Barsinghausen am vorigen Wochenende gab er ein starkes Comeback, also ist er guter Dinge, dass er auch im Heimspiel am morgigen Sonnabend (16 Uhr) gegen Germania Egestorf-Langreder II wieder in der Startformation steht.

270_008_7061113_spo_Ali_Ibrahim_4.jpg
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt