weather-image
Eine knappe Entscheidung vor Schleswig-Holstein / Jungen-Auswahl landet auf dem vierten Platz

HVN-Mädchen gewinnen Länderpokalturnier

Handball. Die Mädchen des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN) waren nach dem zweitägigen Pokalturnier für Ländermannschaften in Springe am Ende die größten: Das Team von Landestrainer Klaus-Dieter Petersen und seinen beiden HVN-Trainerinnen Sabine Janßen und Petra Brunet auf der Bank sicherte sich mit 6:2 Punkten den Turniersieg vor dem punktgleichen Team von Schleswig-Holstein.

So strahlen nur Siegerinnen. Mit dem 29:23-Erfolg über die Auswa

Autor:

Dieter Gömann


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt