weather-image
16°
Niederlagen gegen Marklohe und Gümmer / Bennigsen souverän

Hüpede-Oerie hält mit Ersatz gut mit, geht aber zweimal leer aus

Tischtennis (ri). Auch im letzten Vorrundenmatch blieb Herren-Verbandsligist Adensen-Hallerburg chancenlos. In akuter Abstiegsgefahr schwebt weiter auch Hüpede-Oerie in der Landesliga. In der 2. Bezirksklasse bleibt Bennigsen dagegen auf Titelkurs.

Wieder chancenlos: Der TTC Holtensen mit Joachim Wessel und Ecka


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt