HSG-Herren rutscht in Emmerthal aus, Damen siegen klar

SPRINGE. Der Tabellenführer ist ausgerutscht: Die Handballer der HSG Deister Süntel kassierten zum Rückrundenstart in der Regionsoberliga mit 22:23 (10:13) bei der TSG Emmerthal II ihre erst zweite Saisonniederlage.

Für Hannes Schröter war die Partie bei seinem Comeback frühzeitig beendet. Foto: Archiv/Bertram
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt