weather-image
22°

HSG-Frauen gegen Langenhagen unter Druck

SPRINGE. Für die Handballerinnen der HSG Deister Süntel geht es in der Regionsoberliga um viel. „Das ist kein Zwei-Punkte-Spiel und auch kein Vier-Punkte-Spiel – das ist ein Sechs-Punkte-Spiel“, sagt Trainerin Manuela Porcarelli vor dem Heimspiel am Sonntag (14 Uhr) gegen die HSG Langenhagen.

Augen zu und durch: Die HSG-Frauen um Marie Gith (r.) wollen mit einem Sieg gegen Langenhagen den Klassenerhalt perfekt machen. Foto: Bertram


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt