×
Landesligist schlägt im Finale Barsinghausen mit 5:1

HSC Hannover gewinnt den NDZ-Cup

Landesligist HSC Hannover hat den 20. NDZ-Cup, das Hallenfußballturnier des FC Springe gewonnen. Im Endspiel besiegte der HSC den TSV Barsinghausen mit 5:1. Das Neunmeterschießen um den dritten Platz gewann Turnier-Debütant TSV Goltern gegen den SV Gehrden. Die Gastgeber verpassten das Halbfinale.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt