×

Holtensen sorgt für den Paukenschlag

Springe/Bad Münder. Die Herren des TTC Holtensen haben in der 2. Tischtennis-Bezirksklasse 12 mit dem 9:6-Heimsieg gegen die favorisierte Reserve des SV Altenhagen für einen Paukenschlag gesorgt. „Während wir selbst über uns hinausgewachsen sind, hat Altenhagen einen rabenschwarzen Tag erwischt“, erklärte TTC-Spartenleiter Joachim Wessel. Den Hausherren kam allerdings auch zugute, dass Altenhagen auf Philip Knopp verzichten musste. Vor allem Joachim Lippert war in Bestform und zwang sogar Altenhagens bis dahin noch ungeschlagenen Stefan Jentzsch mit 3:0 in die Knie. „Spielentscheidend war, dass wir in den Doppeln und im vorderen Abschnitt positive Bilanzen erzielten“, so Wessel, der sich in seinem letzten Einzel gegen Donald Böttcher einen Muskelfaserriss zuzog und jetzt drei Wochen pausieren muss. Im Kellerduell beim TTC Völksen am 16. November will er aber wieder mit dabei sein.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt