weather-image
31°

Holtensen gewinnt das Turnier des SV Mittelrode

MITTELRODE/BENNIGSEN. Der Holtenser SV hat das Hallenfußball-Turnier des SV Mittelrode gewonnen. In der Bennigser Süllberghalle gewannen die Holtenser das Finale gegen den SV Northen-Lenthe mit 2:1. Dritter wurde die SG Bredenbeck durch ein 6:0 im kleinen Finale gegen den SV Wichtringhausen.

Die Mittelröder um Sebastian Lamm (r., gegen Völksens Jannis Lehmann) holten nur einen Punkt.
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt