×

Hohe Bälle schmecken Herwig nicht

Springe. Sie war eine der großen Außenseiterinnen im hochkarätigen Damenfeld bei den Springer Open, dem Tennisturnier beim TV Springe. Die Chance, zumindest die zweite Runde zu erreichen, war für Lokalmatadorin Katharina Herwig dennoch groß – aber die Nervosität war größer. Gegen die Amerikanerin Olivia Massey – Teil einer zwölfköpfigen Delegation von US-Jugendlichen, die derzeit auf einem dreiwöchigen Europa-Tennistrip unterwegs ist – verlor sie 1:6, 6:7, 4:10. „Ich habe megaschlecht gespielt“, ärgerte sich die 16-Jährige, die im Springer Bezirksliga-Damenteam an Position 3 spielt. Vor allem mit Masseys hohen Bällen „bin ich nicht klar gekommen“.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt