×

Hilft der Wettergott beim finalen Heimspiel des Jahres?

Eine Prognose abzugeben, traut sich Eldagsens Trainer Holger Gehrmann nicht zu. Fest steht nur, dass das Nachholspiel gegen den TSV Pattensen am Sonntag (14 Uhr) über die Bühne gehen soll, sofern es die Witterungsbedingungen zulassen. „Wenn es regnet, wird es schwierig. Der Platz ist tief und feucht“, sagt der Coach.

Autor:

dennis scharf


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt