×

HGR-Schüler freuen sich auf Stars zum Anfassen

Springe. Handball im Schulsport? „Das ist schwierig“, sagt Carina Brandt, die Leiterin des Fachbereichs Sport der Heinrich-Göbel-Realschule (HGR), „weil man viel Platz braucht und meistens nur ein Drittel der Halle zur Verfügung steht.“ Gut, dass es an der HGR einen Schulassistenten gibt, der sich seit mehr als 50 Jahren als Spieler, Trainer und Schiedsrichter dem Handball verschrieben hat: Karl-Heinz Frohreich. Seit eineinhalb Jahren bietet „Kalle“, wie ihn auch die Schüler nennen, wieder eine Handball-AG an – und die bekommt am Dienstag hohen Besuch. Bei der Aktion „Handball-Stars go School“ haben sie ein Training mit dem 340-maligen Nationalspieler Klaus-Dieter „Pitti“ Petersen gewonnen. Er kommt nicht allein: Auch die Burgdorfer Profis Tamás Moscai und Juan Andreu präsentieren sich in Springe als Stars zum Anfassen.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt