weather-image
Springe erwartet einen Hexenkessel

HF-Team muss bei der SG Kropp auf der Hut sein

Handball (gö). Vier Begegnungen stehen noch für die Handballfreunde Springe in der 3. Liga auf dem Programm. Dabei muss die Mannschaft von Spielertrainer Sven Lakenmacher drei Mal auswärts antreten. Heute führt die Reise zur SG Kropp-/Tetenhusen/Dithmarschen, wo um 19 Uhr in der Eiderlandhalle in Pahlen die brisante Begegnung angepfiffen wird.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt