weather-image

HF-Frauen verpassen den Aufstieg

Der Traum vom Durchmarsch ist geplatzt. Die Frauen der Handballfreunde Springe kamen im entscheidenden Relegationsrückspiel um den Aufstieg gestern Abend beim TVE Sehnde mit 19:26 (3:14) böse unter die Räder. Das Hinspiel vor einer Woche war 20:20 ausgegangen.

270_008_7874731_spo_Steffi_Boettcher.jpg
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt