weather-image
14°
Nachholspiel morgen Abend gegen TuS Wettbergen / Nur ein Heimsieg lässt auf Klassenerhalt hoffen

HF-Frauen stehen mächtig unter Druck

Handball (gö). Endspurt für die Damen der Handballfreunde Springe in der Regionsoberliga. Nach den überraschenden Spielausgängen der Konkurrenten um den Klassenerhalt am vergangenen Spieltag ist die Mannschaft von Trainerin Manuela Porcarelli auf den ersten Abstiegsplatz abgerutscht.

Auf die Treffsicherheit von Janine Carl baut Trainerin Manuela Porcarelli.  Foto: gö


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt