weather-image
Dramatisches Heimspiel gegen TuS Wettbergen / 120 Fans begeistert

HF-Damen nutzen erste Chance zum Klassenerhalt mit 17:16-Sieg

Handball (gö). In einem an Spannung nicht zu überbietenden kampfbetonten Spiel feierten die Frauen der Handballfreunde Springe gestern Abend im Nachholspiel der Regionsoberliga gegen den TuS Wettbergen einen wichtigen 17:16 (7:11)-Heimsieg.

Mit sieben Treffern zählten Janine Carl (vorn) und Christiane Möller (dahinter) zu den erfolgreichsten Springer Werferinnen.  Fo


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt