×
HG Köthen schon seit 13 Jahren in der dritthöchsten Spielklasse / Lakenmacher: „Abwehr muss stehen“

HF Springe zu Gast bei den Regionalliga-Dinos

Handball (jab). Insgesamt 48 Tore hat die HG Köthen in den ersten beiden Saisonspielen der Regionalliga geworfen – eins weniger als die HF Springe zuletzt im Spiel gegen Naumburg-Stößen. Auf die leichte Schulter nimmt HF-Spielertrainer Sven Lakenmacher das Auswärtsspiel in Köthen am heutigen Sonnabend (19 Uhr) deshalb nicht. „Mit Schönspielerei kommen wir da nicht weiter.“

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt