weather-image
21°
32:22 /(15:8)-Erfolg über Mecklenburg-Schwerin / Fans feiern Youngster-Quintett

HF Springe mit einer Galavorstellung

Springe. Drittes Spiel – dritter Sieg. Die Handballfreunde Springe feierten im Heimspiel der 3. Liga gegen den Zweitliga-Absteiger SV Mecklenburg-Schwerin einen deutlichen 32:22 (15:8)-Erfolg und boten den knapp 300 Zuschauern über die gesamte Spielzeit eine Galavorstellung.

270_008_6617475_Pietak.jpg

Autor:

Dieter Gömann


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt