×

HF Springe liefern GWD Minden großen Kampf

Hameln. Springe und Minden liegen nur knapp sechzig Kilometer auseinander. Sportlich trennten die Handballfreunde und GWD Minden über Jahrzehnte Welten. Gestern allerdings traf man sich in der Hamelner Rattenfängerhalle zum ersten Mal in der 2. Liga und am Ende trennten beide Kontrahenten nur zwei magere Tore: Der Tabellenführer aus Ostwestfalen hat sich dabei beim Aufsteiger lange schwer getan und mit 32:30 (16:15) gewonnen.

Autor:

Uwe Kläfker


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt