×
Lakenmacher-Team verliert Test mit 26:30 (15:13) gegen den rumänischen Meister HC Minaur Baia Mare

HF Springe leisten großen Widerstand

Springe. 200 Zuschauer erlebten gestern Abend im Testspiel der Handballfreunde Springe gegen den rumänischen Champions League-Teilnehmer HC Minaur Baia Mara Handballsport vom Feinsten. Und das Team von HF-Coach Sven Lakenmacher mischte dabei nicht nur munter mit, sondern begeisterte die Fans mit einer großartigen kämpferischen Leistung in einem Spiel, bei dem sich am Ende die Gäste aufgrund der größeren Cleverness und Spielstärke mit einem 30:26 (13:15)-Sieg behaupteten.

Autor:

Dieter Gömann
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt