weather-image
17°
Zweitliga-Absteiger TSV Altenholz triumphiert 32:28 (13:14) / Spitzenquartett rückt dichter zusammen

HF Springe kassieren zweite Niederlage

Handball. Mit einer 28:32 (14:13)-Niederlage sind die Handballfreunde Springe vom Auswärtsspiel beim Zweitliga-Absteiger TSV Altenholz an den Deister zurückgekehrt. Dass es eine sehr schwere Begegnung werden würde, war im Vorfeld des Aufeinantreffens mit dem Tabellenfünften von den HF-Verantwortlichen zum Ausdruck gebracht

270_008_4995747_Claus_Karpstein.jpg

Autor:

Dieter Gömann


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt