×
Ein starker Auftritt trotz 25:27-Niederlage beim Spitzenreiter TSV Altenholz

HF Springe bringen sich um Erfolg

Springe. Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Getreu diesem Spruch ist es den Handballfreunden Springe im Zusammenhang mit dem Punktspiel in der 3. Handball-Liga Nord beim Tabellenführer TSV Altenholz ergangen: knapp 300 Kilometer Busfahrt nach Schleswig-Holstein, drei verletzte Spieler, von denen zwei im Aufgebot standen, eine Begegnung der verpassten Chancen und eine Rückfahrt ohne Punkte im Gepäck.

Autor:

Dieter Gömann
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt