Goede-Sieben sammelt gegen Eschede Spielpraxis / Kanngießer und Kinne dabei

HF schicken Reserve zum Pokalspiel

Handball (jab). Der HVN-Pokal genießt bei den HF Springe untergeordnete Priorität. Zum Achtelfinalspiel am heutigen Sonnabend (19 Uhr) beim TuS Eschede schickt der Regionalligist jedenfalls seine zweite Mannschaft. Das dürfte immerhin für mehr Spannung sorgen: Die Springer Reserve liegt in der Regionsoberliga Hannover an der Spitze, Eschede ist Dritter der Parallelstaffel in der Region Lüneburger Heide.

Andreas Kinne verstärkt die Zweite im Pokalspiel. Foto: jab


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt