42:23 – Revanche für Hinspiel-Pleite gelungen

HF II überrennen Bemerode

Handball (jab). Die HF Springe II haben eindrucksvoll Revanche für ihre bislang einzige Saisonniederlage genommen. Gegen den TSV Bemerode gewann der Regionsoberliga-Spitzenreiter daheim mit 42:23 (19:13).

Marvin Methner erzielte den 42. Treffer für die HF II. Foto: jab


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt