weather-image
16°

HF haben die Referees auf ihrer Seite

SPRINGE. Die Handballfreunde Springe haben wie im Hinspiel einen knappen Sieg gegen die HSG Burgwedel gelandet. Mit dem 29:28 (18:15)-Erfolg im letzten Auswärtsspiel der Saison haben die Springer mindestens den vierten Platz in der Endabrechnung sicher. Damit sind sie für die erste Runde des DHB-Pokals qualifiziert.

Der A-Jugendliche Daniel Hoffmann zeigte im HF-Tor eine „ordentliche Leistung“.
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt