×
HF-Kreisläufer Oliver Tesch ist im Abstiegskampf erprobt – und hat die Flinte noch nicht ins Korn geworfen

HF bereiten sich auf Neustart vor

Am 6. Februar beenden die Handballfreunde Springe in der 2. Bundesliga ihre Winterpause. Mit-Aufsteiger TuS Ferndorf ist dann zu Gast im Schulzentrum Süd. „Da muss man nicht drumrum reden – wir müssen gewinnen, wenn wir noch eine Chance im Kampf um den Klassenerhalt haben wollen“, sagt HF-Abwehrchef Oliver Tesch.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt