weather-image
Tennis-Oberliga: Knapper Auftaktsieg gegen Hagen

Herren 50 machen es spannend

Springe. Start nach Maß für das neue Herren-50-Team des Tennisvereins Springe in der Oberliga. Die Senioren vom Deister gewannen ihr Heimspiel zum Saisonauftakt gegen den TC Hagen mit 5:4. Nach den Einzeln stand es 3:3. Matthias Wandel/Ulf Rodewald gewannen ihr Doppel im Schnelldurchgang. Als auch Ullrich Rokahr/Thomas von Oesen sodiw Michael Krull/Achim Seemann jeweils den ersten Satz gewonnen hatten, sah es nach einer klaren Angelegenheit für die Springer aus – doch es wurde noch einmal mächtig spannend. Denn Hagen glich in beiden Doppeln aus, sodass jeweils der Match-Tiebreak entscheiden musste. Während Rokahr/ von Oesen verloren, setzten sich Krull/Seemann knapp mit 10:8 durch.

270_008_7716553_spo_krull.jpg

Den ersten Zähler holten auch die Springer Herren 40 in der Oberliga – ohne Spitzenspieler Andreas Cordes spielten sie 3:3 beim TC Sommerbostel. Mit dem gleichen Ergebnis kehrte die zweite Herren-50-Mannschaft vom Verbandsklassen-Spiel beim TuS Leese zurück. Die Herren 55 feierten beim TV Hessisch Oldendorf ihren ersten Verbandsliga-Erfolg – beim 6:0 ging nicht ein Satz verloren.

Die zweite Niederlage im zweiten Spiel gab es für die Damen 50 in der Nordliga. Beim haushohen Favoriten MTSV Neumünster unterlagen sie 2:7. Ines Marx im Spitzeneinzel sowie Petra Gatz/Gabriele Plesse im Doppel holten die Punkte. Aber auch alle anderen Springerinnen verkauften sich teuer: Marion Meyer verlor beide Sätze im Tiebreak, Gatz, Plesse und Ulla Hilbert gestalteten zumindest jeweils den ersten Satz ausgeglichen.

Gut erholt von der 1:5-Derbypleite zum Auftakt in Eldagsen zeigten sich Springes Bezirksliga-Damen, die GW Großenvörden 6:0 besiegten. Eldagsen dagegen verlor in Bestbesetzung 2:4. Ein Remis war drin, Nadine Marsmann/ Chiara Moldehn verloren ihr Doppel aber ganz knapp.jab



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt