×

Herda geht in Eimbeckhausen wieder ins Tor

Nach zwei Auftaktniederlagen peilt der TSV Nettelrede gegen Lauenstein die ersten Punkte in der Fußball-Kreisliga Hameln-Pyrmont an. Eimbeckhausen will nach dem Debakel am letzten Spieltag gegen Emmerthal nun beim FC Latferde zurück in die Spur finden. Beide Partien werden am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt