×

Herbe Schlappen für Springer Teams

Schach (ram). Mit zwei herben Schlappen kehrten die Mannschaften des Springer Schachvereins von ihren ersten Saison-Auswärtsspielen zurück. Während die erste Mannschaft in der Verbandsliga mit 2:6 beim SV Laatzen verlor, ging die Reserve in der Bezirksklasse mit 0:8 bei der SG Marienwerder/Garbsen/Seelze unter.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt