weather-image
HF Springe erwarten den Tabellensiebten / Heimspiel gegen einen ehrgeizigen Gegner aus Brandenburg

Heimsieg gegen Oranienburger HC ist Pflicht

Handball (gö). Wenn die Handballfreunde Springe am heutigen Sonnabend um 18 Uhr im Heimspiel der 3. Liga auf den Oranienburger HC treffen, wird die Begegnung kein Selbstläufer sein. Gegen den derzeitigen Tabellensiebten muss sich die Mannschaft von Spielertrainer Sven Lakenmacher auf einen ehrgeizigen Gegner einstellen.

270_008_4403115_Karpstein_1_.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt