weather-image
19°
Als Nichtgesetzter sorgt der Springer für Furore / Für Florian Mellen kommt das Aus im Halbfinale

Heiko Meyer wird erst im Finale gestoppt

Tennis. Ein glänzendes Finale erlebte die 5. Springer Trophy auf der Vereinsanlage des Tennisvereins Springe an der Harmsmühlenstraße. In den Finalspielen des Altersklassenturniers mit seinen elf Konkurrenzen bei den Damen und Herren gewannen die Aktiven des gastgebenden Vereins jeweils Gold, Silber und Bronze. In den Nebenrunden langte es einmal zum Sieg und vier Mal zum dritten Platz.

270_008_5723094_Meyer.jpg

Autor:

Dieter Gömann


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt