weather-image
Verpassen die HF den Aufstieg in die 2. Liga, steigt Othmer aus / Unterstützung aus der Stadt fehlt

Hauptsponsor kündigt seinen Rückzug an

Handball (jab). „Wenn wir noch Meister werden, heiße ich Meyer.“ Für Klaus-Peter Othmer, Hauptsponsor der HF Springe, ist der Fall klar: Der Aufstieg in die 2. Liga ist seit dem 28:35 am Sonnabend gegen Henstedt-Ulzburg kein Thema mehr. Er zieht die Konsequenzen: „Ich steige nach der Saison aus. Ich hatte schon vorher gesagt: Wenn es dieses Jahr wieder in die Hose geht, war‘s das. Für den Verein ist das nicht gut, aber für meine Nerven“, sagt der Unternehmer aus Hasperde.

270_008_5408118_spo_othmelch.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt