×
SC-Triathleten starten in Roth

Hauptsache ins Ziel kommen – mit einem Lächeln

Triathlon. Es wird eine kurze Nacht für Ines Heinze, Günter Vogt und Imre Morva – dafür aber ein langer und harter Tag. Denn das Triathlon-Trio vom SC Bad Münder steht vor seiner bislang wohl größten sportlichen Herausforderung. Die drei starten bei der Challenge in Roth, Deutschlands berühmtestem Langdistanz-Triathlon: 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Rad fahren und 42,195 Kilometer Laufen. Der Startschuss für Heinze (43) fällt am morgigen Sonntag bereits um 6.45 Uhr. Vogt (57) und Morva (44) gehen eine Dreiviertelstunde später ins Wasser. Gegen 3 Uhr heißt es also aufstehen, denn die Münderaner haben ihr Quartier 70 Kilometer entfernt von Roth aufgeschlagen. „Wir müssen uns ja auch noch warm machen. Und natürlich wollen wir den Start der Profis sehen“, sagt Vogt.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt