×
Leistungsklasse Hameln-Pyrmont: TuSpo Bad Münder und Eimbeckhausen II suchen Anschluss ans Mittelfeld

Hauke optimistisch: „Wir schlagen Flegessen“

Fußball (nie). In der Leistungsklasse Hameln-Pyrmont begrüßt Schlusslicht Eintracht Nienstedt am Sonntag um 15 Uhr die SG Flegessen zum münderschen Derby. Zeitgleich peilen die TuSpo und die Eimbeckhäuser Reserve trotz schwerer Aufgaben Siege an, um Anschluss an das Mittelfeld zu finden.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt