weather-image
24°
Tischtennis-Herren des SV Altenhagen zurück in der Bezirksoberliga

Harmonisch und erfolgreich

War das ein Saisonfinale. Als Bezirksliga-Vizemeister standen die Tischtennis-Herren des SV Altenhagen in der Relegation um den Aufstieg in die Bezirksoberliga. Vom TSV Barsinghausen, Drittletzter der Bezirksoberliga, trennten sie sich in heimischer Halle 8:8, den TSV Heiligenrode, Vizemeister der Bezirksliga-Parallelstaffel, schlugen sie im Anschluss 9:3. Weil auch Barsinghausen zum Abschluss des Qualifikationsturniers 9:3 gegen Heiligenrode gewann, musste das Satzverhältnis im direkten Vergleich der Deister-Rivalen entscheiden. Das der Altenhägener war um einen Punkt besser, die Rückkehr in die Bezirksoberliga nach fünf Jahren stand fest – entsprechend groß war der Jubel.

Nach fünf Jahren zurück in der Bezirksoberliga: der SV Altenhage


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt