weather-image

Handballfreunde Springe gastieren bei der MSG Groß Umstadt

SPRINGE. So schwer sie sich auch tun in dieser Saison, vor allem auswärts – diesmal sind die Handballfreunde Springe Favorit. Und sie wissen es: „Wir fahren da hin, um zu gewinnen“, sagt Co-Trainer Slava Gorpishin vor der Drittliga-Partie am Sonnabend (19 Uhr) bei der MSG Groß Umstadt.

Eine starke Torwartleistung und weniger technische Fehler – das wünscht sich HF-Co-Trainer Slava Gorpishin für die Partie heute Abend in Groß Umstadt. Foto: Bertram
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt