Hachmühlens Damen feiern den ersten Saisonsieg

SPRINGE/BAD MÜNDER. Der Knoten scheint geplatzt zu sein: Die Tischtennis-Damen des TSV Hachmühlen haben in der Bezirksoberliga ihren ersten Saisonsieg geholt. Sie gewannen 8:4 beim Tabellenvierten TuS Hasede.

Annika Söffker, die Nummer 1 des Hachmühlener Mädchenteams, überzeugte bei den Damen mit drei Einzelerfolgen. Foto: Bertram

Autor

Klaus Ritterbusch Reporter


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt