weather-image
25°
Klassenerhalt in Bezirksoberliga nach Niederlagen in Hildesheim und Holzminden verpasst

Hachmühlen kann Abstieg nicht verhindern

Tischtennis (ri). Die Damen des TSV Hachmühlen haben den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga verpasst. In der Bezirksliga treffen sie in der kommenden Saison unter anderem auf den FC Flegessen, der mit einem Derbysieg den abstieg verhinderte.

Klassenerhalt geschafft: Der FC Flegessen um Ulrike Kuessner sie

Damen-Bezirksoberliga: GW Hildesheim II – TSV Hachmühlen 8:2. Hildesheim war für den künftigen Bezirksligisten eine Nummer zu groß. Hachmühlen: Sandra Schalnat (1), Ulrike Markwirth (1), Ina Mogalle-Tschöpe, Dominique Müller.

MTV Holzminden – TSV Hachmühlen 8:5. Besser lief es in Holzminden. Die verhinderte Sandra Schalnat wurde von Christina Fredriksen zwar hervorragend vertreten, zu einem Punkt reichte es aber nicht. Hachmühlen: Markwirth/Mogalle-Tschöpe (1), Markwirth (1), Mogalle Tschöpe (1), Fredriksen (2), Müller.

Damen-Bezirksliga 2: TSV Nettelrede – FC Flegessen 5:8. Nach dem Derbysieg kann Flegessen für eine weitere Bezirksliga-Saison planen. Der FC profitierte aber auch davon, dass sich Nettelredes Cordula Busse-Kohl in ihrem ersten Einzel verletzt und die weiteren Partien kampflos abgab. Nettelrede: Kruppe/ Tschirch (1), Busse-Kohl/ Blohm (1), Annika Kruppe (2), Jessica Tschirch, Busse-Kohl, Corinna Blohm (1). Flegessen: Ulrike Kuessner (3), Claudia Mildenberger (1), Annegret Wehrmann (2), Yvonne Frank (2).

Damen-Bezirksklasse 3: TSV Hachmühlen II – HSC BW Tündern II 8:5. Der Sieg reichte der TSV-Reserve nicht, um die Abstiegsrelegation noch zu umgehen. Hachmühlen: Behrendt/Schrott (1), Kuckuck/Markwirth (1), Nicole Kuckuck (2), Stefanie Behrendt (2), Wiebke Markwirth (1), Melanie Schrott (1).

TSC Fischbeck – TSV Hachmühlen II 8:2. Dafür hätte Hachmühlen auch in Fischbeck siegen müssen, doch nur Nicole Kuckuck punktete gegen den Tabellendritten. Hachmühlen: Kuckuck (2), Behrendt, Markwirth, Schrott.

Damen-Bezirksklasse 6: TTC Völksen – SV Arnum II 8:2. Die Doppel gingen überraschend an den Absteiger, in den Einzeln gab sich Meister Völksen aber keine Blöße. Völksen: Martina Fieber (2), Melanie Kitsch (2), Anke Hampe (2), Martina Krause (2).

Concordia Alvesrode – TuS Harenberg 8:2. Auch Vizemeister Alvesrode hatte in seinem letzten Saisonspiel keine Probleme. Alvesrode: Sosna/Twick (1), Woltmann/ Flügge (1), Birgit Sosna (1), Marion Twick (2), Evelyn Woltmann (2), Kathrin Flügge (1).



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt