weather-image
27°

Hachmühlen hört nicht auf zu jubeln

Bad Münder. Die Tischtennis-Mädchen des TSV Hamelspringe kommen aus dem Jubeln kaum noch heraus. Erst feierten sie mit dem Bezirksliga-Titel den Aufstieg in die Niedersachsenliga, dann die Vize-Bezirksmeisterschaft. Jetzt triumphierten sie auch im Kreispokal mit einem 5:3-Finalerfolg gegen den Post SV Bad Pyrmont. Und tags darauf verteidigte Hachmühlens Lara Biester bei der Kreisrangliste in Bad Pyrmont auch noch ungeschlagen ihren Titel bei den Mädchen.

270_008_7166439_sp307_1905_4sp.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt