×

Hachmühlen hört nicht auf zu jubeln

Bad Münder. Die Tischtennis-Mädchen des TSV Hamelspringe kommen aus dem Jubeln kaum noch heraus. Erst feierten sie mit dem Bezirksliga-Titel den Aufstieg in die Niedersachsenliga, dann die Vize-Bezirksmeisterschaft. Jetzt triumphierten sie auch im Kreispokal mit einem 5:3-Finalerfolg gegen den Post SV Bad Pyrmont. Und tags darauf verteidigte Hachmühlens Lara Biester bei der Kreisrangliste in Bad Pyrmont auch noch ungeschlagen ihren Titel bei den Mädchen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt