×
Nach Sieg gegen Klein Berkel: FCS will auch in Ronnenberg gewinnen

Große Freude, keine Euphorie

Fußball (jab). Die Erleichterung war deutlich zu spüren beim FC Springe nach dem 4:1 gegen Klein Berkel, dem ersten Pflichtspielsieg nach zuvor vier Niederlagen in Folge. „Da hat man gleich mehr Lust, dienstags zum Training zu kommen und nochmal über das Spiel zu reden“, sagt Abwehrchef und Kapitän Julian Dettmer. Die Freude sei groß, euphorisiert sei aber keiner. „Denn wir wissen, dass der Sieg nichts wert war, wenn der nächste nicht folgt.“ Also wollen die Springer am Sonntag (15 Uhr) bei Aufsteiger SG Ronnenberg nachlegen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt