×
Eldagsen Mittelfeldspieler plagt sich vor dem Pokal-Heimspiel gegen OSV Hannover mit Knieproblemen

Gronau droht länger auszufallen

Eldagsen. Der Gegner wird eine große Überraschung – die eigene Mannschaft aber auch. Auf gleich elf Spieler muss Michael Wehmann, der Trainer des FC Eldagsen verzichten, wenn sein Team am heutigen Sonnabend (16 Uhr) den Landesliga-Konkurrenten OSV Hannover in der ersten Runde des Bezirkspokals empfängt. „Da macht sich unser großer Kader schon bezahlt“, sagt Wehmann, der das erste Pflichtspiel noch zur Vorbereitung zählt, „auch wenn wir natürlich gewinnen wollen“.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt