×
HF-Reserve gastiert in Langenhagen

Gorpishin ist wieder mit von der Partie

Springe. Die Niederlage am vorigen Wochenende in Sehnde tat weh – weil sie die Reserve der Handballfreunde Springe wichtige Punkte im Aufstiegskampf der Landesliga kostete. Vor allem aber, weil sie unnötig war. „Wir waren im Angriff schlecht“, sagt Spielertrainer Slava Gorpishin, der mit seinem Team am morgigen Sonntag (17 Uhr) zum Rückrundenauftakt bei der HSG Langenhagen antritt, „da wollen wir wieder eine bessere Leistung abliefern.“



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt