×
HF-Reserve zum Topspiel nach Vinnhorst

Goede will die beste Saisonleistung sehen

Handball (jab). Zwei der Topfavoriten der Regionsoberliga treffen am heutigen Sonnabend (17 Uhr) aufeinander, wenn der ungeschlagene Spitzenreiter TuS Vinnhorst (12:2 Punkte) die Reserve der HF Springe (4./11:3) empfängt. Ein Spitzenspiel, ja. Aber auch ein Endspiel? „Nein“, sagt HF-Coach Martin Goede, „die Saison ist noch lang.“



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt