weather-image
23°

Geteilter Titel bei der Bakeder Turn-Vereinsmeisterschaft

BAKEDE. Übungsleiter Ralf Dahlbock zeigte sich schon enttäuscht, dass nicht alle seiner jungen Leistungsturner an den Vereinsmeisterschaften des MTV „Friesen“ teilnahmen. Aber er war auch glücklich, welche hervorragenden Ergebnisse erreicht wurden.

Die erfolgreichen Turnerinnen mit der MTV-Vorsitzenden Heike Sprenger (r.), Stellvertreter Udo Tegtmeier (2. v. r.) und Übungsleiter Ralf Dahlbock. Foto: Mensing

Autor

Gert Mensing Reporter

Derzeit nehmen 25 Jungen und Mädchen am Training an den verschiedenen Geräten teil.

Insgesamt waren 40 Punkte beim Bodenturnen, Kasten, Bock und Pferdsprung sowie am Reck und auf dem Schwebebalken zu ergattern. Einige Turner lagen nicht weit von der Maximalpunktzahl entfernt. Bei der Siegerehrung wurden jetzt die Wanderpokale vergeben. Den Vereinstitel teilen sich Linn Garben und Vanessa Trost, die mit 39,50 Punkten einen knappen Vorsprung vor Charlotte Wesemann, Amelie Willer sowie Hanna Hoffmann und Mirka Barthel ins Ziel brachten. Auf den weiteren Plätzen landeten Alissa Trost, Sunny Gebhard, Mala Wittenberns und Jette Gebhard, während weitere Sportler nicht an allen Geräten starteten und somit aus der Wertung fielen.

Für alle Teilnehmer gab es Medaillen, die von der MTV-Vorsitzenden Heike Sprenger und ihrem Stellvertreter Udo Tegtmeier im Beisein zahlreicher stolzer Eltern überreicht wurden.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt