weather-image
14°

Gestorfs B-Jugend im Pokal-Finale

Gestorf (jab). Die B-Junioren des TSV Gestorf eilen weiter von Erfolg zu Erfolg. In der 1. Kreisklasse liegt das Team von Trainer Peter Baron ungeschlagen an der Tabellenspitze – und jetzt stehen die Gestorfer auch im Endspiel des Kreispokals. Im Halbfinale bezwang der TSV Kreisligist BG Elze souverän mit 3:0 (1:0). Schon im Viertelfinale hatte Barons Mannschaft mit Gleidingen einen klassenhöheren Gegner ausgeschaltet.


„Der Sieg war hoch verdient“, sagt der Trainer. Schon nach vier Minuten sorgte Jochen Sterling für die frühe Führung, der Gestorfer, die sich in der gesamten Partie nur während der ersten Halbzeit einen zehnminütigen Durchhänger erlaubten, den sie aber ohne Gegentor überstanden. Mit dem 2:0 durch Yannik Gronau kurz nach Wiederanpfiff war das Spiel gelaufen, Erik Horstmann setzte den Schlusspunkt (65.). Im Endspiel wartet mit Wacker Osterwald nun erneut ein Kreisligist auf den TSV.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt