×
Fabian Kabuss trifft für die Baron-Elf in der Schlussminute / Arnum für den FCB eine Nummer zu Groß

Gestorf wirft nächsten Kreisligisten aus dem Pokal

Bennigsen. Der TSV Gestorf steht in der 3. Runde des Kreispokals Hannover-Land. Die Elf von Trainer Peter Baron siegte gegen den Kreisligisten BSV Gleidingen mit 3:2. Aus allerdings für den Bennigsen, der sich mit 0:5 gegen den SV Arnum geschlagen geben musste.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt