×
TSV schlägt Alferde 6:0 / Altenhagen gewinnt 4:0 gegen Völksen

Gestorf so gut wie im Halbfinale

Fußball (jab). Der TSV Gestorf steht mit einem Bein im Halbfinale der Springer Stadtmeisterschaften. Nach dem 6:0 (2:0) gestern gegen den SC Alferde, dem zweiten Sieg im zweiten Spiel, reicht der Elf von Trainer Peter Baron im abschließenden Vorrundenspiel am Freitag gegen den SC Völksen schon ein Remis zum Gruppensieg. Die Völksener unterlagen zuvor dem SV Altenhagen mit 0:4 (0:3).



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt